Home » Produkte » Heizsysteme » Energieboden  

JARAFLEX-Energieboden 

Patentlösung für mehr Wärme

 

Intensive Wärmereflexion in Verbindung mit expandiertem FCKW freiem Polystyrol

Der JARAFLEX-Energieboden (30 mm starke EPST-T650 Platten mit aufkaschierter, patentierter JARAFLEX Wärmerückstrahlmatte) wird als Rollenware erzeugt, die einzelnen Styroporbahnen sind mit  60° Schrägschnitten versehen. Diese Schnitttechnik dient zur leichteren Verlegung, optimalen Wärmedämmung sowie zur Verhinderung von Kältebrücken.

Durch diesen Aufbau ist es möglich, eine Wärmereflexion nach oben zu erreichen und gleichzeitig den Wärmeverlust nach unten zu minimieren. Immer warme Füße!

Vorteile

  • Verbesserte Wärmenutzung
    Eine 12% höhere Wärmeabgabe der Fußbodenheizung – ein um 40% reduzierter Wärmeverlust nach unten.
  • Gleichmäßige Wärmeverteilung
  • Kürzere Aufheizzeiten
    Durch die reduzierte Aufheizzeit wird die Wirtschaftlichkeit der Fußbodenheizung beträchtlich verbessert.
  • Hohe Trittschalldämmung
    Erhöhte Ansprüche im Wohnbau können so problemlos erfüllt werden.
  • Perfekte Dämmung
    Der 30 mm starke Energieboden erreicht den Dämmwert einer handelsüblichen ca. 45 mm starken Styroporplatte. Somit wird der geforderte R-Wert lt. Norm gegen unbeheizte Räume fast zur Gänze erfüllt.
  • Fließestrich
    Durch das Verkleben der einzelnen Bahnen des Energiebodens in Verbindung mit einem geeigneten Randdämmstreifen, werden optimale Voraussetzungen für flüssige Estriche geschaffen.

Probieren Sie unsere patentierte Wärmerückstrahlmatte als Schuheinlage aus, und spüren Sie den Unterschied!

Schuheinlage anfordern

Video - Energieboden