Home » Produkte » Heizsysteme » Fußbodenheizung für Trockenbau  

Jaraflex - Fußbodenheizung - Trockenbau

Die Heizrohre werden in speziellen Hartschaumprofilplatten mit bereits werksseitig eingeklebten Alu-Wärmeleitblechen verlegt. Durch diesen „trockenen“ Aufbau ohne Estrich ist es möglich, sofort nach der Verlegung der Heizrohre den fertigen Bodenbelag zu verlegen. Besonders bei Umbauarbeiten und Altbausanierungen finden diese Fußbodenheizungen großen Anklang.

Die Vorteile

Kurze Bauzeit durch Verwendung trockener Materialien
  Speziell bei Umbauten kann durch das Wegfallen von
  Trocknungszeiten viel Zeit und Geld gespart werden!
Sofort belastbar und begehbar
Geringe Aufbauhöhe
  ab 39 mm.
Geringes Gewicht
  Geeignet für Neubauten, Um- und Altbauten.

 

Video - Idealsystem

ARDEX Verlegerichtlinien