Home » Über das Heizen » Wandheizung  

Die moderne Architektur

erinnert sich immer öfter an die angenehme Wirkung der Wandheizungen.

Wandheizungen – Kühlungen verstehen sich – obwohl auch als Vollsystem geeignet – in erster Linie als Ergänzungs-Heizsystem für besondere, heiztechnisch anspruchsvolle Bausituationen. Zusätzlich können diese Wandheizflächen optimal als Kühlflächen im Sommer genutzt werden.
Die Wandheizung gibt die Wärme sofort an den Raum ab. Die Strahlungswärme erreicht unseren gesamten Körper schneller und schafft zusätzlich optimales Raumklima. Vorzugsweise werden Wandheizungen an Außenwänden angebracht, können aber gezielt bei Sitzgelegenheiten und Nasszellen zusätzlich verwendet werden.

Bevorzugte Einsatzbereiche

• Sitzgelegenheiten und Eckbänke an Außenwänden
• Badezimmer, Sauna- und Wellnessbereich
• Kuschelecken im Kinderzimmer
• Individueller Dachbodenausbau
Unterstützende Beheizung hoher Räume